Französischer Schinkenkuchen


Zutaten für den Teig:

225 g Mehl
1 Ei
1 Prise Salz
100 g Margarine
1 EL Mineralwasser


für den Belag:

120 g roher Schinken
120 g gekochter Schinken
200 g geriebener Käse (Emmentaler oder Gouda)
4 Eier
200 g Schmand
2 EL Weißwein
Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Min. kühlen.

Schinken würfeln und mit dem Käse, Eiern, Schmand und Weißwein verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Backofen auf 200° vorheizen. Eine Springform (26 cm) fetten, den Boden mit Backpapier auslegen.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die Form damit auskleiden. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Schinkenmasse einfüllen und 35-40 Min. backen. Vor dem Servieren 10 Min. im Backofen stehen lassen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !