Mohn-Aprikosen-Kuchen mit Eierlikör


Zutaten für den Teig:

250 g weiche Butter oder Margarine
200 g Zucker
1 Pr. Salz
1 P. Vanillezucker
5 Eier
300 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g gemahlener Mohn


für den Belag:

2 Dosen Aprikosen
2 P. Vanille-Puddingpulver z. Kochen
80 g Zucker
1 l Milch
2 Eier
50 g Weizengrieß
100 ml Eierlikör
50 g Aprikosenkonfitüre
 


Zubereitung:

Fettpfanne des Backofens fetten. Backofen auf 160° (Umluft 160°) vorheizen. Aprikosen in ein Sieb schütten und abtropfen lassen.

Für den Teig Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Mohn mischen, portionsweise unterrühren. Teig auf das Backblech streichen und ca. 15 Min. backen.
Backofen angeschaltet lassen !!!

Für den Belag den Vanillepudding nach Packungsanweisung kochen, etwas abkühlen lassen. Nach und nach Eier, Grieß und Eierlikör unterrühren. Pudding auf den Teig streichen, die Aprikosen darauf verteilen und weitere 25 Min. backen.

Aprikosenkonfitüre erwärmen, die Aprikosen damit bestreichen. Kuchen auskühlen lassen, dann in Stücke schneiden.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !