Knusperschnitten mit Sherrycreme


Zutaten für ca. 20 Schnitten:

2 Packungen frischer Butter-Blätterteig
(à 270 g, ausgerollt 42x24 cm aus dem Kühlregal)
100 g Zucker
1 TL Zimtpulver
800 ml Milch
2 P. Cremepuddingpulver Schokolade (je für 500 ml kalte Milch)
2 P. Sahnefestiger
2 P. Vanillezucker
500 g Sahne
4 EL Sherry
Kakao u. Zimtpulver zum Besieben
 


Zubereitung:

10 Min. vor der Verarbeitung Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen. 75 g Zucker und Zimtpulver mischen.
Backofen auf 200° (Umluft 175°) vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
Blätterteigplatten auf jew. 1 Backblech legen, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Platten mit Wasser bestreichen und mit dem Zimtzucker bestreuen. Jedes Blech ca. 10 Min. backen, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
Milch in ein hohes Gefäß schütten, Cremepulver zufügen und mit den Schneebesen des Handrührers 1 Min. cremig aufschlagen. Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tuffs auf eine der Platten spritzen. Ca. 15 Min. kalt stellen.
Sahnefestiger, Vanillezucker und 25 g Zucker mischen. Sahne steif schlagen und dabei die Zuckermischung einrieseln lassen. Sherry unterrühren und die Creme in einen Spritzbeutel füllen. Zweite Blätterteigplatte auf die Schokocreme legen, leicht andrücken. Sherrycreme dicht als Tuffs aufspritzen und den Kuchen bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit Kakao und Zimt besieben. In Schnitten teilen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !