Birnenschnitten


Zutaten:

175 g zimmerwarme Butter
190 g Zucker
3 Eier
350 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Kakao
1 Prise Salz
140 ml Milch
3 reife Birnen
200 ml Apfelsaft
½ Zimtstange
1 ½ EL Speisestärke
200 g Magerquark
100 ml Sahne
 


Zubereitung:

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

Butter und 150 g Zucker weißschaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver, Salz und Kakao mischen, abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig auf das Backblech streichen und ca. 25 Min. backen. Auskühlen lassen.

Birnen schälen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Apfelsaft, 40 g Zucker und Zimtstange aufkochen, von der Herdplatte ziehen, Birnen zugeben und ca. 10 Min. darin ziehen lassen. Birnen herausnehmen, abkühlen lassen.

Speisestärke mit 2 EL Wasser anrühren. Birnensud sieben, aufkochen, Stärke einrühren und aufkochen. Von der Herdplatte ziehen und abkühlen lassen. Quark unterrühren, Sahne steif schlagen und unterheben.

Boden auf ca. 20x30 cm schneiden, Birnencreme daraufstreichen und mit den Birnen belegen. Nach Wunsch mit Mandelblättchen bestreuen. Vor dem Servieren 2 Stunden kühlen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !