Pfirsichkuchen mit Bienenstichhaube

Zutaten für den Teig:

200 g Butter
250 g Zucker
1 P. Vanillezucker
1 Prise Salz
5 Eier
350 g Mehl
1 P. Backpulver
4 EL Milch


für den Belag:

2 große Dosen Pfirsiche


für die Bienenstichhaube:

100 ml Sahne
250 g Mandelblättchen
75 g Zucker
 


Zubereitung:

Für die Bienenstichhaube Sahne und Zucker aufkochen, Mandelblättchen einrühren und ca. 30 Min. abkühlen lassen.

Pfirsiche in ein Sieb schütten und abtropfen lassen.

Backofen auf 170° (Umluft 150°) vorheizen. Fettpfanne des Backofens mit Backpapier auslegen.

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen, Eier einzeln unterrühren und alles weißschaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver sieben und abwechselnd mit der Milch unter die Teigmasse rühren. Teig in der Fettpfanne verstreichen. Pfirsiche in Spalten schneiden und auf den Kuchenteig legen. Mandelmasse darüber verteilen und den Kuchen ca. 40 Min. backen.

Kuchen auskühlen lassen, in Stücke schneiden und mit Hagelzucker bestreut servieren.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !