Himbeer-Streusel-Schnitten

Zutaten für den Teig:

300 g Mehl
75 g Zucker
1 P. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
200 g Butter


für die Streusel:

100 g Mehl
150 g gemahlene Mandeln
60 g Zucker
1 P. Vanillezucker
75 g Butter


ausserdem:

375 g Himbeeren
1 EL Puderzucker
 
  
Zubereitung:

Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten, in Folie wickeln und ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Backblech fetten, den Boden mit Backpapier auslegen.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche oder zwischen 2 Klarsichtfolien ausrollen, auf das Backblech legen und ggf. den Rand etwas flachdrücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Himbeeren mit Puderzucker mischen und mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Früchtebrei auf den Teig streichen.

Aus den Streuselzutaten schnell Streusel kneten, auf die Himbeeren streuen und 25-30 Min. backen, bis die Streusel goldbraun sind. Kuchen auskühlen lassen und in schmale Schnitten schneiden.



..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !