Knusprige Vanillecreme-Schnitten

Zutaten:

600 g TK-Blätterteig
1 l Milch
1 Vanilleschote
80 g Speisestärke
150 g Zucker
125 g Butter
1 Eigelb
Puderzucker zum Besieben
 
  
Zubereitung:

Blätterteigplatten aus der Packung nehmen und auf bemehlter Arbeitsfläche zum Auftauen nebeneinander legen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Speisestärke mit Zucker mischen und mit 100 ml Milch glattrühren. Übrige Milch mit Vanillemark zum Kochen bringen, Temperatur herunterschalten und die Stärke einrühren. Bei geringer Hitze ca. 5 Min. unter Rühren eindicken, dann abkühlen lassen. Ab und zu umrühren. Butter schaumig rühren, Vanillecreme löffelweise unterrühren.

Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Blätterteigplatten überlappend nebeneinander legen und zu 2 gleich großen Platten ca. 3 mm dick ausrollen. Ca. 15 Min. backen, dann auskühlen lassen. Vanillecreme auf eine Blätterteigplatte verteilen, die andere auflegen und festdrücken. Platten mit einem scharfen Messer (besser Elektromesser) in 12 Stücke schneiden und mit Puderzucker besieben.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !