Erdnuss-Brownies

Zutaten:

200 g Doppelrahm-Frischkäse
150 g Erdnussbutter (aus dem Glas)
8 Eier
500 g Zucker
300 g Schokolade, Zartbitter
350 g Mehl
250 g Butter
1 Prise Salz
2 geh. TL Backpulver
100 g Erdnusskerne, nicht gesalzen
2 EL Puderzucker
 
  
Zubereitung:

Backofen auf 175° (Umluft 150°) vorheizen. Ein Backblech (ca. 30x21cm) fetten, mit Backpapier auslegen.

Frischkäse, Erdnussbutter, 75 g Zucker und 1 Ei verrühren. Schokolade klein hacken, zusammen mit der Butter im Wasserbad auflösen. 7 Eier verquirlen.

Mehl und Backpulver mischen und sieben. Schoko-Butter-Mischung, 350 g Zucker, Salz und die verquirlten Eier zugeben und zu einem glatten Teig rühren. Teig in das Backblech füllen, glatt streichen. Frischkäse-Erdnuss-Masse in Klecksen daraufgeben und mit einer Gabel beide Teige leicht marmorieren. Ca. 25-35 Min. backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

In einer Pfanne 75 g Zucker leicht karamellisieren, die ungesalzenen Erdnüsse zugeben und mit dem Karamell vermischen. Auf ein geöltes Stück Alufolie geben, fest werden lassen und anschließend in Stückchen hacken.

Brownies in Stücke schneiden, mit Puderzucker bestäuben und mit den karamellisierten Erdnussstückchen garnieren. Mit einem Klecks Schlagsahne servieren.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !