Himbeer-Streusel-Schnitten

Zutaten für den Teig:

1/2 Würfel frische Hefe
250 ml lauwarme Milch
80 g Zucker
100 g Butter
500 g Mehl
1 Prise Salz
2 Eier


Zutaten für den Belag:

1,2 kg Himbeeren (frisch oder TK)
100 g weiße Schokolade
3 EL Semmelbrösel
2 EL Zucker


für die Streusel:

50 g weiße Schokolade
125 g Butter
150 g Mehl
125 g Zucker
 
Zubereitung:

Hefe in eine Schüssel bröckeln und mit 1 TL Zucker und der lauwarmen Milch verrühren. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen. Zerlassene Butter, Mehl, übrigen Zucker, Salz und Eier zufügen, verkneten und abgedeckt nochmals ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

Himbeeren verlesen bzw. antauen lassen. Schokolade fein hacken. Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und einen Rand hochdrücken. Teig mit Semmelbrösel bestreuen. Himbeeren, Schokoladestückchen und Zucker mischen und auf dem Teig verteilen. Abgedeckt nochmals ca. 15 Min. gehen lassen.

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

Inzwischen für die Streusel Schokolade fein reiben. Butter schmelzen. Mit Hilfe einer Gabel beides mit Mehl und Zucker mischen, bis sich Streusel bilden. Auf den Himbeeren verteilen und ca. 35 Min. goldgelb backen. Abkühlen lassen, in 24 Stücke teilen und mit Puderzucker bestäuben.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !