Rotwein-Trauben-Schnitten


Zutaten für den Teig:

150 g Butter
4 Eier
200 g Zucker
1 P. Vanillezucker
150 ml Rotwein
250 g Mehl
1 P. Backpulver
1 TL Kakao
150 g Schokoladenraspel


für den Belag:

400 g grüne und blaue Trauben
2 P. roter Tortenguss
4 EL Zucker
100 g Sahne
20 g gehackte Pistazien
 
  
Zubereitung:

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Ein tiefes Backblech leicht fetten und mit Backpapier auslegen.

Für den Teig die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Eier, Zucker u. Vanillezucker aufschlagen, Butter u. Rotwein dazurühren. Mehl, Backpulver u. Kakao mischen und mit den Schokoraspeln unterrühren. Teig in das Backblech füllen, glatt streichen und 35 Min. backen. Auskühlen lassen.

Trauben waschen, trocken tupfen, abzupfen und halbieren. Kuchen damit belegen. Tortenguss mit Zucker mischen und nach und nach mit 500 ml Wasser glatt rühren. Aufkochen lassen und sofort über den Trauben verteilen. Guss fest werden lassen. Kuchen in Stücke teilen. Sahne steif schlagen und als Tuffs auf die Kuchenstücke spritzen. Mit Pistazien verzieren.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !