Zitruskuchen
(hält sich einige Tage frisch)

Zutaten für den Teig:

350 g Butter
1 Bio-Zitrone
5 Eier
275 g Mehl
120 g Speisestärke
2 TL Backpulver


für Guss und Belag:

2 Orangen
2 Zitronen
100 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
 
  
Zubereitung:

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

Weiche Butter cremig rühren. Nach und nach den Zucker unterrühren. Zitrone heiß waschen. Schale abreiben, Frucht auspressen. Beides mit den Eiern zur Butter geben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, über den Teig sieben und unterrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig aufstreichen. Ca. 30 Min. backen.

Orangen und Zitronen dick abschälen (einschl. der weißen Haut). Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Für den Guss Puderzucker sieben, mit Zitronensaft glattrühren.

Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, mit Zitrusfilets belegen, mit Guss betreichen und trocknen lassen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !