Johannisbeer-Käsekuchen

Zutaten:

60 g weiche Butter
60 g Zucker
3 Eier
2 TL Backpulver
100 g geriebene Löffelbiskuits
600 g Magerquark
1/2 TL Vanillemark von 1 Vanilleschote
1 TL abgeriebene Zitronenschale
250 g rote Johannisbeeren
100 ml Sahne
(falls keine Kinder mitessen, etwas Rum für den Teig)


Zubereitung:

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.
Butter und Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach zufügen. Biskuitbrösel mit Backpulver vermischen und mit (Rum), Quark, Vanillemark und Zitronenschale einrühren. Johannisbeeren verlesen, von den Rispen streifen und unter den Teig ziehen, 50 g beiseite stellen.
Teig in eine rechteckige Form (18 x 26cm) füllen und ca. 50 Min. backen.
Anschliessend mit den beiseite gestellten Johannisbeeren belegen.
Mit geschlagener Sahne servieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !