Erdbeer-Rhabarber-Schnitten

Zutaten:

300 g Mehl
180 g Butter
450 g Zucker
1 P. Zitronenaroma
1 P. Orangenaroma
6 Eier
70 g gem. Mandeln
500 g Rhabarber
500 g Erdbeeren
150 g fetter Schmand (z.B. Cr*** f*ai**e)
1 EL Speisestärke
1 P. Vanillinzucker
100 g Konfitüre
2 EL Mandelblättchen


Zubereitung:

Mehl, Butter in Flöcken, 200 g Zucker, Zitronen- und Orangenaroma und 1 Ei schnell zu einem Teig verkneten, in Folie wickeln und 60 Min. in den Kühlschrank stellen.
Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen, Rand hochziehen. Gemahlene Mandeln darauf verteilen. Rhabarber waschen, putzen, in Stücke schneiden.
250 ml Wasser erwärmen, 50 g Zucker darin auflösen, Rhabarber 3 Min. darin blanchieren. Abtropfen und erkalten lassen. Auf dem Teig verteilen.
Ofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.
Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Auf den Rhabarber geben, mit 50 g Zucker bestreuen. 5 Eier mit Schmand, Speisestärke, 150 g Zucker und Vanillinzucker verquirlen. Guss auf die Früchte streichen und den Kuchen ca. 45 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und erkalten lassen.
Konfitüre erwärmen, den Kuchen damit bestreichen. Mit Mandelblättchen bestreuen und evtl. mit ein paar Erdbeerstückchen garnieren. Gut gekühlt servieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !