Nusskuchen mit Äpfeln

Zutaten:

4 Eier
125 weiche Butter oder Margarine
100 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
125 g Mohn, gemahlen
125 g Haselnüsse, gemahlen
1 Msp Backpulver
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
50 g Rumrosinen
800 g kleine Äpfel


Zubereitung:

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eigelb schaumig rühren. Mohn, Haselnüsse und Backpulver mischen, unter den Eischaum ziehen. Die Zitronenschale und die Rosinen unterrühren, Eiweiß unterheben.
Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 30x36 cm) streichen. Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Auf den Teig setzen.
Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180° oder 160° Umluft ca. 1 Std. backen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !