Rotwein-Schoko-Kuchen

Zutaten:

5 Eier, getrennt
200 g weiche Butter
200 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
1 TL Zimt
1 TL Kakao
250 g Mehl
1 P. Backpulver
100 g Haselnüsse, gemahlen
1/8 l Rotwein
1 Glas Sauerkirschen
100 g Kuvertüre
weiße Schokospäne zum Dekorieren
2 EL Haselnüsse, gehobelt


Zubereitung:

Eiweiß steif schlagen. Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eigelb schaumig rühren. Zimt, Kakao, Schokolade, Backpulver, Mehl, Nüsse und Rotwein unter den Teig ziehen, Eischnee unterheben.
Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 30x36) streichen. Kirschen abtropfen lassen, gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Bei 180° oder 160° Umluft 1 Std. backen. Abkühlen lassen.
Kuvertüre im warmen Wasserbad auflösen. In dünnen Fäden über den Kuchen ziehen. Mit Schokospänen und Haselnüssen garnieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !