Johannisbeerkuchen mit Baiser

Zutaten für den Teig:

150 g Zucker
5 Eigelb
5 EL Wasser
1 P. Vanillinzucker
320 g Mehl
1/2 P. Backpulver
1/8 l Milch
50 g zerlassene Butter


für den Belag:

500-600 g Johannisbeeren oder gemischte Beeren
5 Eiweiß
200 g Puderzucker

zur Verfügung gestellt von Rainer Jetzinger,
Nscho-Tschi Therapieteam
  
Zubereitung:

Backofen auf 180° vorheizen, ein Backblech gut fetten oder mit Backpapier auslegen.
Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen, auf das Backblech streichen und ca. 15 Min. backen

Eiweiß steif schlagen mit dem gesiebten Puderzucker vermischen und ca. 500-600 g Beeren unterheben. Auf den Kuchenboden streichen, nochmals ca. 30 Min. bei 120° backen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !