Zitronenschnitten

Zutaten:

350 g Mehl
1 P. Backpulver
250 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
1 Prise Salz
6 Eier
Saft von 2 Zitronen
250 ml Sahne


Guss:

200 g Puderzucker
4 EL Zitronensaft


Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen.
Eier, Zitronensaft und Rahm ebenfalls gut aufschlagen, dann zu den trockenen Zutaten geben, alles gut verrühren und auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech gießen.
Im vorgeheizten Ofen bei 200° 25 Minuten backen.
Noch heiss den Guss darübergeben. Auskühlen lassen und in Schnitten schneiden.

Tipp: Wer es weniger sauer mag, kann den Kuchen auch mit Orangensaft backen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !