Möhren-Orangen-Kuchen

Zutaten:

600 g Möhren
8 Eier
300 g Zucker
100 g flüssige Butter
200 g Mehl
400 g gemahlene Haselnüsse
1 P. Backpulver
abgeriebene Schale von 1 unbeh. Orange
5 EL Orangensaft
250 g Puderzucker
200 g Marzipan- Rohmasse
grüne Lebensmittelfarbe
Zuckermöhren zum Verzieren


Zubereitung:

Möhren schälen und grob raspeln. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen,den Zucker dabei nach und nach einrieseln lassen. Eigelbe und Butter einrühren.
Mehl, Haselnüsse, Backpulver, Orangenschale und die geraspelten Möhren unter die Eimasse heben. Den Teig in ein gefettetes, mit Mehl bestäubtes Backblech (30x40cm) glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 35-40 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Orangensaft und Puderzucker glatt rühren und auf dem Kuchen verteilen. 1 Stunde trocknen lassen. Kuchen in ca.20 Stücke schneiden. Das Marzipan mit grüner Lebensmittelfarbe verkneten, portionsweise durch eine Knoblauchpresse drücken und als kleine Nester auf die Stücke legen. Zuckermöhren darauf legen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !