Kaffee-Rezepte


Caribbean Coffee

10 ml Tia Maria
10 ml dunkler Rum
Kaffee
Schlagsahne

Den Likör und den Rum in eine Tasse giessen, mit Kaffe auffüllen und darauf die geschlagene Sahne geben.



Chinakaffee

40 g Kaffee mit 1/2 l Wasser normal filtern. Abkühlen lassen. Mit 1/4 l Chinamartini verrühren. In 4 hohe Gläser je zwei Kugeln Vanilleeis geben, mit dem Kaffee übergießen und mit geraspelter Schokolade überstreuen.



Rahmkaffee - eiskalt

Aus 0,4 l Wasser und 3 gehäuften EL Kaffeepulver einen starken Filterkaffee machen. Abkühlen lassen und im Eisbereiter zu Würfeln gefrieren lassen. Einige davon in ein hohes Glas geben und mit zimmerwarmer süßer Sahne (oder Milch) übergießen. Umrühren, abwarten und dann trinken.



Eiskaffee aus Amerika

100 g dunkle Kirschen ohne Kern (im Sommer frische) abtropfen lassen mit 60 ml Kirschwasser, 4 EL Sahne und 1/2 l Kaffee in einen Topf geben und mit dem Handmixer pürieren. Im Kühlschrank durchkühlen und in 4 Gläsern servieren.



Kelten-Kaffee

40 ml vorgewärmten Whisky ins Glas geben und heißen Kaffee dazu. Zucker und etwas fester geschlagene Sahne darauf und mit geriebener Schokolade überstreuen.



Café Curacao
(2 Portionen)

1/8 l Milch
25 g dunkle Kuvertüre
1/8 l starker Kaffee
50 ml Orangenlikör/Curacao
1/2 Tasse Schlagsahne
2 TL Schokoladenraspel

Milch und zerbröckelte Schokolade aufkochen, ab und zu rühren. Den heißen Kaffee mit Orangenlikör bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. Sahne zu weichem Schaum schlagen. Kaffee in 2 Tassen verteilen, mit Sahnehäubchen und Raspeln bedecken.



Kaffee Amarello
(2 Portionen)

1/8 l Milch
1/8 l Schlagsahne
6 TL Pulverkaffee
40 ml Aprikosenlikör

Milch und Sahne aufkochen, von der Kochstelle nehmen und den Kaffee zufügen und verrühren, bis er sich aufgelöst hat. Mit dem Aprikosenlikör auffüllen und mit etwas Pulverkaffee bestreuen.



Café granité
(2 Portionen)

6 Tassen starken Kaffee (ca. 3/4 l)
6 TL Zucker
6 EL Mokka-Likör

Den heißen Kaffee süßen und vollständig abkühlen lassen. Dann in ein breites, flaches, gefriergeeignetes Gefäß füllen. Im Gefrierfach ca. 3 Stunden gefrieren lassen. Den Kaffee alle 30 Minuten mehrmals umrühren und sobald er gefriert, zerstoßen. Kaffee-Eis mit einem Esslöffel zerkleinern und auf zwei Gläser verteilen. Den Mokka-Likör gleichmäßig darüberträufeln.



Mandelkaffee aus Kalifornien
(2 Portionen)

1/4 TL Mandelextrakt (im Reformhaus)
375 ml heißer Kaffee
2 Kugeln Schokoladeneis

Den Mandelextrakt in den Kaffee geben; dann in zwei Becher gießen. Eine Kugel Eis dazugeben und servieren.



Café Vandermint
(1 Portion)

115 ml Kaffee
7 ml Kakaolikör
35 ml Minzlikör
60 ml Sahne
1 EL süße Schokostreusel

Den Kaffee und die Liköre in einen Kaffeebecher gießen. Mit Schlagsahne und Schokostreusel verzieren.



Café Mexicaine
(2 Portionen)

2 EL löslicher Kaffee
2 EL Zucker
2 EL kaltes Wasser
2 gestossene Nelken
1 Msp. Zimt
1 Msp. Ingwer
1 Becher Schlagsahne
2 Tassen heisser Kaffee
je Tasse 1 kräftiger Schuss Tequilla

Den löslichen Kaffee mit Zucker und Wasser schaumig rühren. Nelken, Zimt, Ingwer und die angeschlagene Sahne hinzugeben, wieder kräftig schaumig rühren. Diese Mischung auf die Tassen verteilen und mit heissem Kaffee auffüllen. Einen kräftigen Schuss Tequilla pro Tasse hinzugeben.



Miami Kaffee-Kirsch
(2 Portionen)

4 Stück Würfelzucker
60 ml Kirschwasser
2 Tassen starken heißen Kaffee
2 Portionen geschlagene, mit Vanillezucker aromatisierte Sahne
Kaffeepulver zum Bestreuen

Den Würfelzucker auf 2 Tassen verteilen und mit 20 ml Kirschwasser beträufeln. Den Würfelzucker anzünden und vollständig abbrennen lassen. Das restliche Kirschwasser dazugießen und mit dem heißen Kaffee auffüllen. Den Kaffee durchrühren und so lange rühren, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Je eine Portion der Sahne darauf verteilen. Mit Kaffee- oder Kakaopulver bestreuen, ausgarnieren, verzieren und sofort servieren.



Black Mozart
(2 Portionen)

1/8 l Expresso oder kalten Kaffee
1/8 l Mozartlikör
2 Portionen geschlagene, gesüßte Sahne
Eiswürfel
Kakaopulver zum Bestreuen

Den Espresso oder den Kaffee im Kühlschrank vollständig erkalten lassen. Den Expresso oder den Kaffee mit dem Mozartlikör verrühren. Die Eiswürfel auf 2 dekorative Gläser verteilen und die Flüssigkeit angießen. Je eine Haube von der geschlagenen Sahne darauf verteilen. Mit Kakaopulver bestreuen und sofort servieren.



Kaffee mit Port
(4 Portionen)

1/4 l frischgebrühten Kaffee
1/4 l Portwein
1/4 l Rum
50 g Kandiszucker
4 Portionen geschlagene, gesüßte Sahne
Carambolasterne zum Garnieren

Den Kaffee mit dem Portwein und dem Rum in einen Topf geben und den geriebenen Kandis dazugeben. Das Ganze so lange sieden lassen, bis der Kandis sich vollständig aufgelöst hat. Das Getränk in hitzeverträgliche Gläser füllen und mit je einem Klacks Sahne überziehen. Das Ganze mit Carambolasternchen garnieren, je nach Geschmack mit Kakaopulver bestreuen und sofort servieren.



Kaffeepunsch mit Ahornsirup

1/4 l kalter starker Kaffee
1 Ei
5 Eiswürfel
4 EL Ahornsirup
6 EL Milch
2 EL Sahne
4 EL Eiscreme Vanille
1 EL Rum
15 g Rosinen

Rosinen in Rum einweichen. Kaffee, Ei, Eiswürfel, Ahornsirup, Milch und Sahne in einen Topf geben und mit dem Mixer auf höchster Stufe miteinander verquirlen bis es schaumig wird. Punsch auf vier hohe Gläser verteilen und vor dem Servieren mit etwas Eiscreme und Rum-Rosinen krönen.



Amsterdam-Kaffee

(4 Portionen)

8 EL Eierlikör
4 TL Zucker
1/8 l Schlagsahne
4 Tassen sehr heißen, starken Kaffee (ca. 1/2 l)

Jeweils 2 EL Eierlikör und 1 TL Zucker in vier Tassen geben. Likör und Zucker leicht verrühren. Die Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben (oder fertige Sprühsahne). Heißen Kaffee in die vorbereiteten Tassen gießen. Jeweils einen Tupfer Sahne auf den Kaffee spritzen. Nach Wunsch noch etwas Eierlikör auf die Schlagsahne träufeln. Den Kaffee sofort servieren.



Café Brulot
(6 Portionen)

Schale von 1 Zitrone
1 Zimtstange
16 Würfelzucker
3 EL Rum
6 Tassen starker, heißer Kaffee

Zitronenschale, Zimt und Würfelzucker mit dem Rum erhitzen. Nach einigen Minuten den heißen Kaffee darübergeben. In hohen Tassen oder Gläsern servieren. Tip: Den Kaffee mit Rum flambieren.



Schümli Pflümli
(1 Portion)

1 - 2 TL Zucker
40 ml Pflaumenschnaps
1 Tasse heißer Kaffee
etwas Schlagsahne

Den Zucker in ein hitzebeständiges Stilglas geben. Pflaumenschnaps (Pflümli) dazugießen. Bis auf 1 cm mit Kaffee auffüllen. Und obendrauf dann Schlagsahne.



Bonanza-Kaffee

1/2 l kalter Kaffee, 100 g süße Sahne, 40 ml Weinbrand, 40 ml Mokkalikör, 10 ml Maraschino, 4 Eigelb, 1 TL gemahlener Kaffee.
Kaffee mit Sahne, Weinbrand, Mokkalikör, Maraschino und Eigelb verquirlen und in Gläser gießen. Mit Kaffee bestreut servieren.



Café Caen

20 ml Orangenlikör
30 ml Calvados
1 Tasse starker, heisser Kaffee
1 EL Sahne, leicht geschlagen
Zucker nach Geschmack

Orangenlikör und Calvados in einem feuerfesten Glas erwärmen. Kaffee dazugiessen, umrühren und eine Sahnehaube auf den Kaffee setzen. Nach Geschmack zuckern.


zurück



Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !