Kaffee-Rezepte


Coffee Westindia
(1 Portion)

1 Tasse starker, heisser Kaffee
2 TL Zucker
1 Gewürznelke
1/2 TL abgeriebene Orangenschale
1 Likörglas weisser Rum
etwas Schlagsahne
1 Zimtstange

Alle Zutaten, bis auf die Sahne und die Zimtstange, mischen. Mit einer Haube aus Schlagsahne krönen. Die Zimtstange ersetzt den Löffel zum Umrühren.



Würzkaffee aus Dänemark
(4 Portionen)

1/2 l Wasser
1/2 Zimtstange
1/2 Vanilleschote
6 gehäufte Teeloeffel gemahlener Kaffee
100 g Sahne
1 P. Vanillinzucker
1 EL Puderzucker
80 ml Gammel Dansk Bitter Dram
25 g Borkenschokolade

Das Wasser in einem kleinen Topf zusammen mit der einmal gebrochenen Zimtstange und der aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen und zugedeckt 10 Minuten leise simmern lassen. Den Kaffee in eine Filtertüte geben, Zimtstange und Vanilleschote aus dem Wasser nehmen; das Wasser sprudelnd aufkochen und den Kaffee aufgiessen. In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Vanillinzucker und dem Puderzucker halbsteif schlagen.
4 grosse Tassen mit kochendem Wasser ausspuelen, in jede Tasse 2 cl Gammel Dansk geben und mit dem heissen Kaffee auffuellen. Die Sahne darueber verteilen und einmal umruehren. Jede Tasse mit etwas zerbroeckelter Borkenschokolade bestreuen.



Mokka-Eier-Punsch
4 EL Kokosnusslikör
3 EL Kokosraspeln
1 Vanilleschote
3 Eigelb
50 g Zucker
3 Tassen starker, heisser Mokka

Die Ränder der Gläser in Kokosnusslikör und dann in Kokosraspeln tauchen. Vanilleschote längs halbieren, das Mark mit dem Messerrücken herausschaben und mit Eigelb und Zucker in einem Topf schaumig schlagen. Mokka und restlicher Likör zufügen und bei geringer Wärmezufuhr weiterschlagen, bis Schaum aufsteigt. In Gläser füllen und sofort servieren.



Coffee Cobbler Bourbon
(1 Portion)

2 EL fein zerstossenes Eis
1 Likörglas Bourbon-Whiskey
1 Likörglas Mokkalikör, starker kalter Kaffee zum Auffüllen.

Eis in ein hohes, schlankes Glas füllen, Whiskey und Likoer darübergiessen und mit Kaffee auffüllen. Je nach Geschmack den Kaffee etwas süssen. Mit Strohhalm servieren.



Kaffee St. Petersburg

4 Tassen Kaffee
6 TL Zucker
2 Nelken
1/4 Stange Zimt
1 Prise Vanillepulver
1 Zitronen-Spirale
40 ml Orangensaft
80 ml Cognac
20 ml Orangenlikör
1/2 TL Kakaopulver
4 Zwerg-Orangen
80 ml Kondensmilch.

Im flachen Gefäss Orangensaft, 1/2 Tasse Kaffee, Nelken, Zitronenspirale, Zimt und Zucker aufkochen. Alkohol hinzufügen, flambieren, mit dem restlichen Kaffee ablöschen. Milch und Vanille mit dem Mixer schaumig rühren (evtl. Sahnesteif hinzufügen). Schaum auf den Kaffee geben, mit Kakao bestreuen, mit je 1 Zwerg-Orange garnieren.



Kaffee Imperial
(4 Portionen)

1 Tasse starker Kaffee
4 Eigelbe
4 EL Zucker
1 Tasse Milch
3 Glässchen Brandy.

Die Dotter mit dem Zucker und dem Brandy schaumig rühren, die heisse Milch und den Kaffe zugeben. In Punschgläsern heiss servieren.



Kaffee mit Orange
(4 Portionen)

2 Tassen kochendheisser Kaffee
1 EL Zucker
1 EL gehackte Orangenschale
4 Glässchen Cognac
Schlagsahne

Den Kaffee mit dem Zucker, der gehackten Orangenschale und dem Cognac vermischen, in Tasse giessen, mit Schlagsahne und einem Stück Orangenschale garnieren.



Tropical Coffee Drink
(4 Portionen)

250 g Mango-Sorbett
4 EL Orangenlikör
100 ml kalter Kaffee
100 ml Ananassaft

Alle Zutaten in einen Mixer geben, dann in vier flache gekühlte Gläser giessen. Mit zwei kurzen Strohhalmen pro Glas servieren.



Ananaskaffee
(alkoholfrei)

50 g Bohnenkaffee
300 ml Wasser
50 ml Ananassaft - frisch
80 g Ananasfruchtfleisch
4 Eigelbe
120 ml Sahne - steifgeschlagen
20 g Zucker

Einen Thermosbehälter mit siedendem Wasser ausspülen, den gemahlenen Kaffee hineingeben, mit dem siedenden Wasser begiessen und den Behälter für 10 Minuten dicht verschliessen. Anschliessend abseihen. Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren, langsam den Kaffee dazugeben, dabei gut mit dem Schneebesen verrühren, dann abkühlen lassen. Mit dem Ananassaft mischen, in Gläser füllen, mit der Schlagsahne garnieren und kalt stellen. Vor dem Anrichten die gewürfelte Ananas dazutun.



Kaffee aus Arabien
4 Tassen Wasser (Mokkatasse), 4 TL Kaffee; gemahlen, dunkle Röstung
Kardamompulver
Muskatnuss

Wasser, Kaffee, wenig Kardamompulver, ein Hauch Muskat in einer Metallpfanne - oder noch besser in einer Kupferpfanne, gut verrühren und bei kleiner Hitze vorsichtig aufkochen. Es sollte sich ein Schäumchen bilden können. Sobald das der Fall ist, wird der Kaffee in die vorgewärmten Mokkatassen verteilt. Nach einer üppigen Mahlzeit besonders bekömmlich.



Kaffee aus Belgien
(4 Portionen)

1 Eiweiss
1/8 l Sahne
1/4 TL Vanillezucker
100 ml heisser Kaffee

Eiweiss zu steifem Schnee schlagen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Eiweiss und Sahne mischen. Vier Kaffeetassen zu 1/3 damit füllen, dann mit heissem Kaffee auffüllen und sofort servieren. Zucker nach Geschmack.



Brennender Mokka
(2 Portionen)

1 1/2 Tassen Mokka
1/2 Tasse Cognac
2 TL geschlagene Sahne mit Vanillezucker gesüsst
etwas Zucker

Den heissen Mokka in zwei vorgewärmte Tassen giessen. Den zuvor erwärmten Cognac in einen Schöpflöffel giessen, den Cognac anzünden, vorsichtig über die beiden Tassen verteilen. Sahneklecks obendrauf geben und Zucker extra dazu reichen.



Flammendes Herz
1 Tasse Mocca, heiss
1 TL Zucker, nach Belieben mehr
2 cl Cognac

Die Kaffeetasse mit dem Mokka füllen, Zucker zugeben. Den Cognac vorsichtig über einen Löffel auf den Kaffee laufen lassen, anzünden und brennend servieren.



Cafe Bananas

2 Bananen
4-5 Messlöffel á 6 g Kaffee
1/2 l Wasser
1/4 l Milch
30 g Zucker


Kaffee filtern und im Eiswasser oder Kühlschrank kalt werden lassen. Alle Zutaten in einen Mixer geben und kräftig durchrühren. Anschliessend in einem Glas kühl servieren.



Cafe La Bamba

4-5 Messlöffel á 6 g Kaffee
1/2 l Wasser
8 cl Eierlikör
1/4 l frischgepresster Orangensaft
8 TL Rohrzucker

Kaffee filtern und schnell abkühlen lassen. In den kalten Kaffee den Eierlikör unterrühren und dann den Mix mit Orangensaft auffüllen. Mit Rohrzucker je nach Geschmack süssen. In einem Glas kühl servieren.



Cafezinho do Brasil

Brauner Zucker
starker, dunkler Kaffee

Eine Teeschale mit braunem Zucker zu 2/3 füllen. Einen starken, dunklen Kaffee zubereiten und glühend heiss über den Zucker giessen. Dieses dickflüssige, süsse Gebräu ohne umzurühren geniessen.
Wenn dieser echte Cafezinho zu "einfach" erscheint, lässt er sich noch etwas verfeinern: vor dem Zugiessen des Kaffees auf den Zucker eine Orangenscheibe und etwas Orangenlikör geben.



Mitternachtskaffee

1-2 zerkleinerte Schoko-Minz-Täfelchen in eine Kaffeetasse geben. Mit heissem Cappuccino übergiessen. Nach Geschmack zuckern.



Kutscher-Kaffee
(für 3 grössere Tassen)

50 g gemahlener Kaffee
1/8 l süsse Sahne

1/4 l Wasser
1 TL grober, brauner Zucker

Den Kaffee zubereiten, nach Möglichkeit in Kaffeegläser geben, diese aber nur zur Hälfte füllen. Jedes Glas erhält dann aus der geschlagenen Sahne eine Haube, die zum Abschluss mit etwas braunem Zucker bestreut wird.



Mohren-Kaffee
(für 6 kleine Tassen)

1/2 l Kaffee
4 Riegel bittere Schokolade
1/4 l süsse geschlagene Sahne

Die Schokolade in einem Gefäss bei schwacher Hitze langsam schmelzen lassen (am besten im Wasserbad). Heissen Kaffee dazugeben. Beides gut miteinander verrühren und in die angewärmten Tassen füllen. Jede der Tassen dann mit einer Haube aus der geschlagenen Sahne verzieren.



Kaffee aus Kreuzberg
(für 3 grössere Tassen)

3 Tassen Kaffee
1/8 l süsse geschlagene Sahne
3 Eiswürfel
1/2 Tasse Schattenmorellen mit Saft
Zucker

Die Kirschen mit dem Saft sowie die Eiswürfel in hohe Kaffeegläser aufteilen. Dann den gesüssten kalten kaffee darübergiessen. Auf das fertige Getränk nun eine Sahnehaube setzen und dieses mit einem Strohhalm servieren.


zurück




Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !