Kaffee-Rezepte


Café Vanille-Orange
für 1 Becher

200 ml frisch gebrühter Kaffee, 2 TL Vanillezucker und 2 EL Orangenlikör verrühren.
50 ml Sahne mit 1 Msp. Vanillezucker steif schlagen, daraufgeben.
Mit Vanille und Orangenschalen garnieren.



Scho-Kaffee
für 1 Becher

1 Msp. Vanillemark, 100 ml Milch, 1 TL Ahornsirup, 1 EL Nuss-Nougat-Creme erhitzen.
Mit 100 ml Kaffee verrühren. 50 ml Sahne aufschäumen, daraufgeben, mit Schokoraspeln garnieren.



Würz-Espresso
für 1 Becher

2 Pralinen mit Kaffeeinhalt in 50 ml Espresso auflösen, 1 Msp. Zimt, 1 Prise Kardamom und 1 TL Zucker zufügen.
200 ml heiße Milch aufschäumen. Espresso erhitzen und der Milch zufügen. Mit Zimt bestäuben.



Weisse Latte
für 1 Becher

4 Champagner-Trüffel in 150 ml Milch schmelzen. 50 ml heißen Kaffe daraufgießen.
50 ml Milch mit 1 EL Vanillinzucker aufschäumen, daraufgeben und mit Praline garnieren.



Vanille-Mokka
für 1 Becher

1 geh. TL Instant-Pulverkaffee, 1 TL Trinkschokolade, 3 EL heiße Milch, 60 ml kochendes Wasser und 1 EL Vanillesirup verrühren. 50 ml Milch aufschäumen, daraufgeben.



Kaffee aus Rüdesheim
für 4 Tassen

500 ml heißen Kaffee
8 EL Weinbrand
8 Stück Zucker
100 g Schlagsahne
2 EL Schokoladenspäne

Kaffeetassen warm stellen. Weinbrand erwärmen, mit dem Würfelzucker in die Tassen geben. Anzünden, unter Rühren ca. 2 Minuten brennen lassen. Mit Kaffee ablöschen. Geschlagene Sahne darauf geben, mit den Schokoladespänen garnieren.



Espresso Coretto

1 Portion heißen Espresso
10 ml Grappa

Der sogenannte "Korrigierte" bekommt seine aromatische Grappanote durch einen kleinen Schuss dieses italienischen Branntweines. In Italien ist er ein beliebter Klassiker.
Als Alternative kann er auch mit anderen Spirituosen "korrigiert" werden, z.B. Amaretto!



Café Noisette
für 4 Tassen

500 ml Kaffee
8 EL Nuss-, Nougat- oder Schokoladenlikör
4 gestrichene TL Zucker
100 g Schlagsahne
4 TL gehobelte Haselnüsse

Kaffee, Likör und Zucker verrühren und auf 4 Tassen verteilen. Geschlagene Sahne darauf geben. Haselnüsse nach Wunsch in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten und auf die Sahne streuen.



Espresso Macchiato

1 Portion heißen Espresso Forte
etwas Milchschaum
(Tasse bitte vorwärmen)

Dem frisch zubereiteten Espresso wird ein Schuss Milchschaum beigegeben. Der so entstandene weiße Fleck "Macchia" macht ihn zum gefleckten "Macchiato".



Cappuccino mit Whiskylikör
für 2 Tassen

2 KL. braunen Zucker
4 EL Whiskylikör
2 doppelte Espressi
200 ml Milch
Zimtpulver.

Zucker und Likör erwärmen, in zwei Becher geben, mit Espresso auffüllen. Milch erhitzen und aufschäumen, auf Tassen verteilen. Mit Zimt bestäuben und servieren. Dazu passen Pralinen.



Mokka Macchiato

1 doppelter Espresso
10 ml Schokoladensauce
25 ml kalte Milch
100 ml heiße Milch
etwas Schokostreusel
Milchschaum

Erst die Schokolade ins Glas geben. Nach der Zugabe der kalten Milch die heiße Milch und den Milchschaum möglichst sorgfältig in das Glas geben. Anschließend entweder direkt aus der Kaffeemaschine oder - falls die Auslaufhöhe dies nicht zuläßt - aus einem Kännchen den Espresso durch den Milchschaum langsam dazugeben.
Achten Sie darauf, dass sich die Bestandteile nicht vermischen. Der echte Mokka Macchiato wird in einem hohen Glas serviert und mit dem dazu gereichten, langstieligen Löffel kann man die Schokoladensauce wunderbar schlemmen.



Zimt-Espresso
für 4 Tassen

75 g Zucker
1/2 TL Zimtpulver
2 EL Kaffeelikör
4 Espressi

Zucker, 3 EL Wasser und Zimt aufkochen und 1 Minute sprudelnd zu einem dicklichen Sirup einkochen lassen. Den Kaffeelikör unterrühren. Sofort je 2 TL Sirup in 4 Espressotassen verteilen, mit Espresso auffüllen und servieren. Nach Belieben nachsüßen.



Pharisäer
für 4 Tassen

150 ml Sahne
4 EL Zucker
125 ml brauner Rum
300 ml sehr starken Kaffee

Sahne leicht schlagen. Zucker und Rum erwärmen, in zwei hohe Kaffeegläser geben. Mit dem Kaffee auffüllen. Die Sahne über einen Löffelrücken auf den Kaffee fließen lassen. So schwimmt sie auf der Oberfläche und versinkt nicht. Sofort servieren.



Sahne-Kaffee mit Mokkalikör
für 1 Glas

1 TL Honig
2 cl Mokkalikör
2 EL geschlagene Sahne
200 ml heißer, starker Kaffee
etwas Kakao zum Bestäuben

Sahne, Mokkalikör, Honig und Kaffee in einem Mixer aufschlagen. In ein Glas oder einen Becher füllen und mit Kakao bestäuben.



Zimt-Kaffee mit Pflaumenmus-Sahne
für 1 Becher

200 ml heißer, starker Kaffee
1/2 P. Vanillinzucker
1 Pr. Zimt
2 TL Pflaumenmus
1 gehäufter EL geschlagene Sahne

Kaffee mit Vanillinzucker und Zimt abschmecken und in einen Becher füllen. Pflaumenmus unter die Sahne ziehen und auf den Kaffee geben.



Kaffee mit beschwipsten Rosinen
für 1 Becher

1 EL Rosinen
4 cl Lico 43 (spanischer Likör)
2 TL löslicher Kaffee
evtl. Zucker

Rosinen abspülen, trockentupfen und in dem Likör ca. 30 Min. ziehen lassen. Kaffeepulver zufügen und mit ca. 200 ml. kochendem Wasser auffüllen. Gut verrühren und nach Geschmack mit Zucker süßen. Kaffee sofort servieren.



Kaffee mit Mandellikör
für 2 Tassen

80 - 100 g Schlagsahne
1 TL Zucker
300 ml heißer Kaffee
4-5 EL Mandellikör
1/2 TL Kakaopulver

Sahne und Zucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen. Kaffee mit Amaretto verrühren. In 2 Tassen füllen, die Sahne als Häubchen daraufspritzenund mit Kakao bestäuben.



Schokoladen-Zimtkaffee
für 2 Becher

1/4 l Milch
100 g Vollmilch-Schokolade
1 TL gemahlener Zimt
1/4 l heißer Kaffee
2 Orangenscheiben zum Verzieren

1/8 l Milch in einem Topf erwärmen. Schokolade in kleine Stücke brechen und unter Rühren in der Milch schmelzen. Mit Zimt abschmecken.
Restliche Milch aufschäumen. Heißen Kaffee in 2 Becher füllen. Schokolade und aufgeschäumte Milch mischen und zum Kaffee gießen. Mit Orangenscheiben verziert sofort servieren.



Café mexicano mit Schokolade
für 2 Tassen

20 g Zartbitter-Schokolade
etwas Zimtpulver
1/4 l heißer, starker Kaffee
40 ml Kaffeelikör
2 Zimtstangen

Zwei Kaffeetassen vorwärmen. In jede Tasse ein Stück Schokolade und eine Prise Zimt geben. Kaffee mit Likör mischen, über die Schokolade gießen, umrühren, bis die Schokolade zu schmelzen beginnt. Den fertigen Cafè mexicano mit je einer Zimtstange anstelle eines Löffels servieren.



CoffeeShooter
für 1 Glas

40 ml Eierlikör in ein hohes Glas füllen, einen heißen Espresso dazugeben. Mit einem Sahnehäubchen dekorieren und mit Kakaopulver bestreuen.


zurück




Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !