Zucker-Zimt-Ringe

Zutaten für ca. 30 Stück:

60 g weiche Butter
55 g Zucker
1 P. Vanillezucker
1 Prise Salz
abger. Schale von ½ Bio-Zitrone
2 Eier
250 g Mehl
1 Msp. Natron


ausserdem:

1 TL Zimt
4 EL Zucker
1 Eigelb
 
  
Zubereitung:

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig verrühren. Eier nach und nach dazurühren. Mehl, Natron und Zitronenschale mischen und unterrühren. Teig mit einer Klarsichtfolie abdecken und ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 180° vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Teig in ca. 30 Portionen teilen. Jedes Stück auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Rolle rollen, einen Ring (ca. 10 cm Durchmesser) daraus formen und auf das Backblech legen. Ringe mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen. Ca. 15 Min. backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Schwimmend in Fett ausgebacken, schmecken die Zucker-Zimt-Ringe auch sehr gut.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !