Quarkmutzen

Zutaten:

400 g Mehl
1 P. Backpulver
500 g Quark (Magerstufe)
1 Ei
6 EL Milch
8 EL Öl
120 g Zucker
1 P. Vanillezucker
2 EL Rum


aussderdem:

Ausbackfett
etwas Puderzucker zum Bestäuben
 
  
Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen.
Ausbackfett auf 180° erhitzen. Mit einem Kaffeelöffel Teighäufchen abstechen und portionsweise goldgelb ausbacken. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !