Brandteig-Krapfen

Zutaten :

1/4 l Wasser
50 g Butter oder Margarine
1 Prise Salz
150 g Mehl
5 Eier
150 g Rosinen
Frittierfett
Puderzucker zum Bestäuben


Zubereitung:

Wasser, Butter und Salz in einem Topf aufkochen. Vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal in den Topf geben. So lange rühren, bis sich ein fester Kloß bildet, danach den Topf vom Herd nehmen. Nach und nach die Eier einzeln zufügen und gut unterrühren. Zuletzt die Rosinen in den Teig mischen. Frittierfett erhitzen und mit einem Esslöffel kleine Krapfen vom Teig abstechen. Im heißen Fett circa 10 Minuten backen, dabei öfters wenden. Mit einem Sieb aus dem Fett nehmen und abtropfen lassen, mit Puderzucker bestäuben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Sie schmecken auch lauwarm superlecker.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !