Schokomäuse

Zutaten:

500 g Mehl
35 g Hefe
100 g Zucker
2 Eigelbe
50 g Butter oder Margarine
250 ml Milch
1 Prise Salz
etwas Zitronenschale


ausserdem:

Puderzucker
1 Tafel Vollmilch-Schokolade


Zubereitung:

Milch handwarm erwärmen. Hefe in etwas Milch auflösen. Butter zerlassen, evtl. etwas abkühlen lassen (lauwarm). Nun alle Zutaten verkneten und abgedeckt ca. 45 Min. gut aufgehen lassen.

Frittierfett auf 180° erhitzen.

Einen Esslöffel in das heiße Fett tauchen, vom Teig Nocken abstechen und ein Stück Schokolade hineinstecken. Gut mit Teig umschließen und goldbraun ausbacken.

Auf einem Kuchengitter abtropfen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !