Nigelen del Alto Adige
ein Rezept aus Südtirol

Zutaten:

250 ml lauwarme Milch
25 g Hefe
25 g zerlassene Butter
250 g Mehl
Schale von unbehandelter Orange und Zitrone
40 g Zucker
1 Prise Salz
5 Eigelb
70 g Rosinen
30 g Pinienkerne
Öl zum Ausbacken


Zubereitung:

Die Hefe in einigen Esslöffeln Milch auflösen und mit ein wenig Mehl zu einem Brei vermengen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Dann Eigelb mit der Zitronen- u. Orangenschale,Butter, Salz und Zucker mit der restlichen Milch, dem Mehl und dem Hefebrei verrühren. Pinienkerne und Rosinen untermengen und zugedeckt nochmals ca. 30 Min. gehen lassen.
Den Teig 2cm dick ausrollen, runde Plätzchen (4 cm Durchmesser) ausstechen, mit einem Tuch abdecken und 15 Min. gehen lassen.
Die Nigelen in heißem Fett goldbraun ausbacken und anschließend mit Puderzucker bestäuben.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !