Ballbäuschen

Zutaten:

100 g Butter oder Margarine
50 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
2 Eier
250 g Weizenmehl
2 gestr. TL Backpulver
4 EL Milch
Puderzucker


Zubereitung:

Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen, nach und nach die Eier hinzugeben. Das mit Backpulver vermischte Mehl löffelweise unterrühren und nur soviel Milch dazugeben, dass der Teig schwer-reißend vom Löffel fällt.
Fett in der Fritteuse oder einem hohen Topf erhitzen. Mit einem in das heiße Fett getauchten Teelöffel Teigbällchen abstechen, schwimmend in dem siedenden Fett hellbraun ausbacken. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf einem Kuchenrost abtropfen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !